,

Andrang kaum zu bewältigen - der TC Gardelegen bei "Gardelegen spielt"

Am vergangenen Samstag nutzten wir als Gardelegener Sportverein die Gelegenheit, um uns im Bürgerpark bei der Veranstaltung "Gardelegen spielt" vorzustellen und vielen Interessierten die Möglichkeit zu geben, Tennis einmal unverbindlich auszuprobieren. Dazu nahmen Kevin und Hannes kurzerhand die Tenniswand, einige Schläger, Bälle und ein Übungsfeld vom Vereinsgelände mit und bauten alles in direkter Nachbarschaft zu den Bogenschützen und Tischtennisspielern auf.
Durch die rund 1200 Gäste der Veranstaltung hatten wir den Andrang bei uns deutlich unterschätzt: Es verging kaum eine Minute, in der sich niemand an der Tenniswand oder auf dem Übungsfeld ausprobierte. Darüber hinaus konnten wir den einen oder anderen Mitgliedsantrag mitgeben und viele Fragen beantworten.
Angesichts des Wachstums der Veranstaltung im Vergleich zum letzten Jahr steht eines bereits fest: Wir brauchen im nächsten Jahr definitiv nicht nur mehr Bälle und Schläger, sondern auch mehr Helfer.
Alles in allem war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Wir bedanken uns daher auch bei der Stadt für die saubere Organisation. Es fehlte an nichts und auch die Ansprechpartner auf dem Gelände waren immer erreichbar und sehr hilfsbereit.